B - Jugend Vorbereitung

dummybild

FC Germ.Singen-PSG 05 Pforzheim 6:10 (5:5)

Am vergangenen Samstag war die Mannschaft von der PSG Pforzheim in Singen zu Gast. Trotz der Überzeugung, dass sie keine Chance haben, zeigte der FCG in der ersten Halbzeit eine gute Leistung.

Chancen wurden herausgespielt und verwandelt und trotz Rückstand von 0:1 schaffte man kurze Zeit später ein 2:1. In der Abwehr verteidigte man so gut es ging und mit einem durchaus verdienten 5:5 ging es in die Pause. Erwähnenswert ist, dass Demian alle 5 Treffer erzielte. In der zweiten Halbzeit präsentierten sich die Germanen in ihrem alten Muster. Kein Druck nach vorn und nachlässig in der Abwehr. Und so folgte Schlag auf Schlag ein Gegentor nach dem anderen. Einzig ein Elfmeter von Finley brachte ihnen ein Tor in der zweiten Halbzeit. Letztendlich muss man sagen, dass die Niederlage in dieser Höhe nicht dem Leistungsvermögen der jungen Bären entspricht. Für die kommende Rückrunde muss jeder Spieler seine Motivation finden, auch wenn die Mannschaft in Rückstand gerät. Kopf hoch und weiter, aufgeben ist keine Option.

premex foeller cmkbau ade legler