Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

SG Keltern - FCG 2 : 3

dsc02480Geht Doch…

Nach ansprechender Leistung konnten unsere Jungs in Dietlingen gegen die SG Keltern einen Auswärtserfolg erzielen.

 

 

 Umgekrempelt auf einigen Positionen und von Spielbeginn an sehr motiviert und engagiert begann man stark und erspielte sich einige Torchancen.
Es dauerte jedoch bis zur 20 Spielminute bis man in Führung gehen konnte. Nach einer rüden Attacke im Strafraum gegen Lucas Fromm und einem sich anschließenden Handspiel gab der gut leitende Referee einen Strafstoß den Daniel Böhringer verwandeln konnte. Leider konnte Lucas nach dem Foulspiel nicht mehr spielen und man musste umstellen. Trotzdem konnte man den Druck auf den Gegner weiter hochhalten und Pascal erzielte das 2:0 mit einem Distanzschuss zur verdienten Pausenführung.
Im zweiten Spielabschnitt drängte die Heimmannschaft zunehmend in Richtung des Germanentors. Nach dem Anschlusstreffer der Heimmannschaft konnte man jedoch den dritten Treffer nachlegen. Nach toller Vorarbeit von Nico konnte Daniel aus kurzer Distanz einschieben.
In der Schlussphase warf der Gegner nochmal alles nach vorne konnte aber lediglich nur noch das 2:3 erzielen.

Aufstellung/Tor:
Boltag, Pailer, Fassler, Simonet, Hartmann, Schäfer (1), Riefle, Seeger, Schaier, Böhringer (2), Bacuvan, Sapuppo, Riexinger, Kunzmann, Schach, Fromm.

 

premex foeller cmkbau ade legler