Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

SV Kickers Pforzheim - FCG 3 : 1 (1:1)

florianUnnötige Auswärtsniederlage

Beim Auswärtsspiel auf der Wilferdinger Höhe gingen unsere
Jungs nach einem sehr schwachen Spiel leer aus. Dabei hatte es zunächst gut
ausgesehen. Die Führung erzielte Florian Fassler mit einem fulminaten Schuss im
Anschluss an einen Eckball. Weitere Tormöglichkeiten ließen unsere Jungs dann
wieder aus und mussten dann kurz vor Ende der ersten Halbzeit den Ausgleich
durch einen Kopfballtreffer hinnehmen.

In der zweiten Halbzeit ging man planlos und recht
unmotiviert zu Werke und baute einen zunächst unterlegen wirkenden Gegner auf
und geriet mit 2:1 in Rückstand. Nachdem auch noch eine Elfmeterchance zum
Ausgleich "versemmelt" wurde, fing man sich noch einen dritten
Treffer ein.

Freunde des gepflegten Fußballsports, "so gehts
nicht". Es reicht nicht, hohe Bälle vor des Gegners Tor zu spielen. Man
muss auch mal wieder Fußball spielen und aktiver sein als der Gegner.

Im nächsten Spiel heißt es "die Ärmel hochkrempeln"
und verlorene Punkte zurück erobern.

Aufstellung/Tor:

Maurice, Simon, Florian (1), Lukas, Noah, Moritz, Kubilay, Daniel, Pascal,
Nico, Lucas, Alex, Santo, Joel, Niklas,

premex foeller cmkbau ade legler