Tolle Leistungen beim E-Jugend Blitzturnier

dummybildAm Sonntag, 13.03. trafen sich bei schönstem Frühlingswetter fünf U9/U10-Mannschaften zum Leistungsvergleich auf dem Singener Sportgelände. Als Gäste durften wir den Karlsruher SC, den SV Kornwestheim, der DJK Durlach und den 1.SV Mörsch begrüßen.

Im ersten Spiel gegen den 1.SV Mörsch legten unsere Jungs gleich los wie die Feuerwehr und konnten direkt mit einem 10:1-Erfolg eine erste Duftmarke setzen. Der Gegner aus Südbaden hatte in ihrer Herbstrunde alle Spiele gewonnen, was die starke Leistung unserer FCG-Kicker nochmal verdeutlicht.

Im zweiten Spiel wartete dann mit dem U9-Bundesliganachwuchs des KSC gleich der größte Brocken auf die Singener Bären. Anfangs mit etwas zu viel Respekt gegenüber dem starken Gegner geriet man schnell mit 0:3 in Rückstand. Dann nahmen die FCG-Kicker aber den Kampf an und konnten die KSC-Führung auf 1:3 verkürzen. Auch nach dem 1:4 für die Karlsruher kämpfte man immer weiter und nahm zunehmend das Heft in die Hand. So konnte durch man durch zwei schöne Tore auf 3:4 verkürzen und hatte kurz vor Schluss sogar zweifach die Möglichkeit auf den Ausgleich. Leider blieb unseren Jungs dieser Erfolg verwehrt, was aber die klasse Leistung keinesfalls schmälert. Ein tolles, spannendes Spiel von beiden Mannschaften!

Mit dem DJK Durlach traf man im dritten Spiel erneut auf eine Mannschaft, die man vorher noch nicht kannte. Hier ging unser Team schnell mit 1:0 in Führung und konnte auch im weiteren Verlauf zahlreiche Torchancen erspielen und am Ende verdient mit 6:0 gewinnen. Allerdings hatten auch die Durlacher Kicker die ein oder andere Torchance und haben auch spielerisch sehr gute Ansätze gezeigt. Ein sehr faires Spiel von beiden Teams.

Zum Abschluss bekamen es unsere Jungs mit dem SV Kornwestheim zu tun. Diese zeigten ebenfalls teilweise sehr ansehnlichen Fußball, hatten aber gegen unserer Offensiv-Power an diesem Tag keine Chance und waren von den vorherigen Spielen wohl schon etwas platt. So konnten unsere FCG-Kicker auch im letzten Spiel ein Torfeuerwerk zünden und gewannen am Ende verdient mit 9:1.

Vielen Dank an alle Helfer, die unseren Nachwuchskickern damit wieder mal einen tollen Fußballtag beschert haben. Und natürlich Danke an alle Gäste für ihr Kommen!

premex foeller cmkbau ade legler