Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

E1 gibt Spiel nach 2:0 Führung noch aus der Hand

gruppe dreieckDass es gegen Ispringen ein schweres Spiel werden würde, war im Voraus bekannt. Um so erfreulicher war es, als Nathanael in der ersten Halbzeit den Führungstreffer einschieben konnte. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit standen alle Zeichen auf Sieg, da Pascal auf 2:0 erhöhen konnte.

Doch durch zwei äußerst unglückliche Gegentreffer glichen die Ispringer innerhalb kurzer Zeit aus. Das schien unsere Jungs zu lähmen und ungläubig mussten die Fans zusehen, wie der FCG auf einmal sogar 2:4 hinten lag. Trotz aller Bemühung und des 3:4 Treffers von Pascal gelang es nicht mehr, das Spiel komplett zu drehen und so mussten wir leider erneut auf Punkte verzichten.
Es spielten: Anikan, Leon, Felix, Max, Moritz, Pascal, Keanu, Nathanael und Larissa

premex foeller cmkbau ade legler